Cabernet Franc

DOP FRIULI COLLI ORIENTALI

Diese internationale Rebsorte mit dunkelroter Beere ist in der Welt nicht sehr bekannt und wurde am Anfang 1800 in Friaul eingeführt.

Es ist eine der Sorten von Cabernet, die vor allem in unserer Region dank ihrer ausgeprägten grasigen Note verbreiteter und anerkannter ist.

TRAUBEN:100% Cabernet Franc
WEINLESE:manuale
WEINHERSTELLUNG:Aufweichen auf den Schalen für 5 Tage, Gärung durch kontrollierte Temperatur. Leichtes Pressen.
WEINANBAUM:Guyot-, Kapuziner-Art.
FARBE:Rubinrot, das ins Veilchenblau geht. Wenn es abgelagert ist, ist es granatrot.
DUFT:die Anfangsberührung strömen fruchtige Gefühle aus, die an Fruchte mit roter Beere wie Kirsche, Brombeere, Johannisbeere erinnern. Sie vermischen sich mit verstecken Graseindrucken, die an den grünen Paprika erinnern.
GESCHMACK:dieser Wein ist reich an Säure und Tannin und seine grasige Note ist charakteristisch. Sie drückt sich besser aus, wenn der Wein sehr jung ist.
SERVIERVORSCHLAG:als Alternative des klassischen roten Weinglas („Tajut“) findet ihn man in der friaulischen Kneipen. Es ist geeignet für die ganze Mahlzeit und es passt zu Braten und Wild.
SERVIEREN:18°